Aktuelles

Aktuelle Forschungsprojekte der Eyeled GmbH

Die Eyeled GmbH forscht seit ihrer Gründung im Jahr 2000 regelmäßig im Bereich neuartiger Anwendungen mobiler IT-Systeme. Damit sichert sich die Eyeled technischen Vorsprung durch ständige Innovation und Know-how-Transfer.

Aktuell sind wir in zwei Forschungsprojekten aktiv:

BaSys- BDE-VWS: Effiziente Betriebsdatenerfassung und -nutzung durch Verwaltungsschalen für das Basissystem Industrie 4.0
(Laufzeit: 2019-2021)

Die Eyeled GmbH arbeitet als Anwendungspartner im Forschungsprojekt „Effiziente Betriebsdatenerfassung und -nutzung durch Verwaltungsschalen für das Basissystem Industrie 4.0 (BaSys-BDE-VWS)“ mit. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt, ist die Eyeled GmbH verantwortlich für die Realisierung eines mobilen Dashboards und eines „mobile connectors“ zur Anbindung und Darstellung von in BaSys-Systemen erfassten Betriebsdaten an mobile IT-Systeme. Zusammen mit der iba AG aus Fürth und dem DFKI Saarbrücken sollen weitere BaSys 4.0 kompatible Softwarekomponenten entwickelt werden.
Weitere Infos unter https://www.basys40.de/satellitenprojekte/

IoTassist: Entwicklung einer Endbenutzer-Plattform für Assistenzdienste mit interoperablen IoT-Geräten und tragbarer Sensorik
(Laufzeit: 2020-2023)

Das Projekt IoTassist zielt auf die Entwicklung einer Plattform ab, welche die Verknüpfung von Geräten und Diensten im IoT- und Wearable-Bereich ermöglichen soll. Verknüpfte Geräte sollen per Baukastenprinzip zu intelligenten Assistenzsystemen zusammengesetzt werden können. Die Eyeled GmbH arbeitet mit dem Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, der Centigrade GmbH und der ThingOS GmbH sowie der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der Universität Duisburg Essen und der Technischen Universität München zusammen. Mehr erfahren unter: https://iotassist.de/

Erfahren Sie mehr über unsere vergangenen Forschungsprojekte: https://www.eyeled.de/forschungsprojekte/

Einen Überblick und Informationen über unsere Forschungstätigkeiten erhalten Sie unter: https://www.eyeled.de/innovation-und-forschung/

Charlotte OthzenAktuelle Forschungsprojekte der Eyeled GmbH