Allgemein

Fanomena Events und eyeGuide

Voucher Booklets in der Messe-App

Das Unternehmen Fanomena ermöglicht Veranstaltern und Sponsoren auf Messen die Vergabe von Angeboten, Inhalten und Gutscheinen auf einer digitalen Event-Plattform. Die Event-Plattform Fanomena Events kam auf der LEARNTEC 2020 in Karlsruhe zusammen mit eyeGuide zum Einsatz – in Form eines Voucher Booklets. Dieses wurde hierbei in die LEARNTEC-App integriert, sodass Interessenten und Besucher der Messe die Gutscheine und Angebote mobil während der Messe vor Ort zur Verfügung standen.

Der Mehrwert der Voucher Booklets ist eindeutig: Besucher erhalten kostenlose Angebote und Aussteller erfreuen sich über ein höheres Aufkommen an ihrem Stand. Der Mehrwert für Veranstalter richtet sich danach, in welcher Form diese das Voucher Booklet anbieten. Der Veranstalter kann die Event-Plattform den Ausstellern kostenlos anbieten und dadurch die Attraktivität der Messe selbst erhöhen, oder der Veranstalter kann die Event-Plattform kostenpflichtig vertreiben und hierdurch zusätzlich Einnahmen generieren. Um den Return-on-Investment (ROI) zu bestimmen, bietet Fanomena Events im Nachhinein detaillierte Analyse-Berichte.

Messe-Apps und die optimale Funktionsauswahl

Besucher erwarten heutzutage, dass eine Messe-App zu der geplanten Veranstaltung existiert. Über besondere Funktionen und Angebote kann der Messebesuch nicht nur vor- und nachbereitet werden, es ergeben sich zudem auch Möglichkeiten den Messebesuch vor Ort zu gestalten. Es besteht die Möglichkeit, Fanomena Events über eine Schnittstelle in eine Messe-App, basierend auf eyeGuide, zu integrieren. Hierbei wird das Design von Fanomena Events dem Design der App und der Corporate Identity der Veranstaltung angepasst. Gutscheine und Angebote, die von Ausstellern gestellt werden, bieten sich an, um eine Kommunikation zwischen Ausstellern und Besuchern herzustellen.

eyeGuide bietet weitere Möglichkeiten, um eine Interaktion zwischen Ausstellern, Besucher und Veranstalter herzustellen. Unter anderem kann ein Innovation Guide realisiert werden, der auf einer Fachausstellung gezielt beim Betreten einer Halle oder eines bestimmten Radius die Innovation eines Ausstellers per Push-Nachricht an den App-Besitzer sendet. Neben den gängigen Funktionen einer Messe-App, wie Matchmaking mit Chatfunktion, Ausstellerverzeichnissen oder auch Hallenplänen, führen Funktionen wie das Voucher Booklet und der Innovation Guide vor Ort bei Messe-Besuchern zu einer Motivationsänderung und erzielen dadurch eine spielerische erste Interaktion. Gleichzeitig ist die Auswertung der Besucher für das Vertriebsteam äußerst wichtig und die Präsentation einer Innovation hat für ein Unternehmen einen enormen Mehrwert.

Ein Zusammenwirken der Saarbrücker Unternehmen Eyeled GmbH und Fanomena GmbH bietet sich in vielen Hinsichten an, um Veranstaltern die optimale Funktionsauswahl zu ihrer Veranstaltung zu ermöglichen.

Mehr zu eyeGuide erfahren Sie unter: https://www.eyeled.de/loesungen/eyeguide
Mehr zu Fanomena Events finden Sie unter: https://fanomena.io/events/
Alles rund um die LEARNTEC finden Sie unter: https://www.learntec.de/de/

Charlotte OthzenFanomena Events und eyeGuide
Weiterlesen

Innovation für Messen und Kongresse: eyeGuide und Voting VOXR auf der LEARNTEC 2020

Um bei Vorträgen auf der führenden Lern-Technologiemesse LEARNTEC 2020 eine einfache und unkomplizierte Interaktion zu ermöglichen, wurde das spezielle Kongress-Voting-System DASH von VOXR in die LEARNTEC-App integriert. Der große Vorteil von DASH ist die speziell für Kongress-Tracks konzipierte Einfachheit des Systems: Vollständig ohne Einarbeitung sofort für jeden Speaker nutzbar, keine Präsentationstechnik vor Ort nötig und damit vor allem auch kein Personal für das Voting System.

In jedem Raum gibt es einen einfachen Steuerungslink zu einer „Ein-Bedienknopf-Steuerung“, welche jeder Speaker eines Raumes aufrufen kann. Dieser eine Knopf startet zunächst die Umfrage. Auf den Smartphones bei den Teilnehmenden erscheinen die möglichen Antworten als Buchstaben ABCD. Auf Folien, in einer PowerPoint-Präsentation oder verbal kann der Speaker den Buchstaben seine Antwort-Möglichkeiten zuordnen. Dadurch entfällt eine aufwendige Programmierung und der Speaker muss sich vor Ort nicht in komplizierter Technik einarbeiten. Das Ergebnis wird anschließend in Prozent in einem Balkendiagram zunächst auf dem Smartphone des Speakers und – durch weiteren Klick auf den einzigen Knopf des Systems – auf den Smartphones der Teilnehmenden eingeblendet. Die Umfrage ist hiermit beendet und kann anschließend erneut mit einer neuen Frage und einer neuen Zuordnung der Buchstaben gestartet werden.

Auf diese Weise wurden mehrere Kongress-Räume auf der LEARNTEC mit einem DASH-Account ausgestattet, womit das Voting völlig unabhängig erfolgen konnte. Durch die Eyeled Beacon Steuerung erhielten die Teilnehmenden beim Betreten eines Raumes eine Push-Nachricht zum Voting. Hierdurch wurden diese automatisch dem richtigen DASH-Account zugewiesen und die Teilnehmer waren somit automatisch immer im richtigen Voting, ohne immer irgendetwas neu eingeben zu müssen. Ein Konzept, das die LEARNTEC begeisterte:

 

„Bei unserer Menge an Speakern war es unmöglich, allen jeweils ein komplettes Voting beizubringen, und so haben wir uns für das DASH-Voting-System und der intelligenten Führung der Eyeled-App entschieden. Von den Speakern, die DASH eingesetzt haben, haben wir nur Positives gehört. Als Organisatoren der LEARNTEC haben wir dabei sehr viel Zeit und aufwendige Technik gespart und konnten Vorträge, sowohl auf der Messe als auch im Kongress, so sehr einfach, mit weniger Aufwand mehr Interaktivität geben. Wir freuen uns, als LEARNTEC diese Innovation genutzt zu haben.“

Alina Oschwald, Messe Karlsruhe.

 

Die LEARNTEC-App basiert auf dem Besucherinformationssystem eyeGuide der Eyeled GmbH, welches durch seine offene Struktur auch mit weiteren Systemen kompatibel ist. Mittlerweile besitzt eyeGuide eine Vielfalt an Funktionen, kann auf Wunsch jedoch auch mit weiteren Systemen verknüpft werden.

Mehr zu eyeGuide erfahren Sie unter: https://www.eyeled.de/loesungen/eyeguide
Mehr zu VOXR DASH für Ihre Event-App finden Sie unter: https://voxr.org/de/app-dash
Alles rund um die LEARNTEC finden Sie unter: https://www.learntec.de/de/

Charlotte OthzenInnovation für Messen und Kongresse: eyeGuide und Voting VOXR auf der LEARNTEC 2020
Weiterlesen

Abgesagt – Offizielle App der ITB Berlin 2020

Update 02.03.2020: Die ITB Berlin 2020 wurde abgesagt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ITB Berlin unter: https://www.itb-berlin.de/Zusatzseiten/HealthInfo/

 


Die App der ITB Berlin (Internationale Tourismus Börse), der führenden Fachmesse für die weltweite Reisebranche, ist nun online.

Die ITB findet vom 4. bis 8. März 2020 in Berlin statt und steht neben Ausstellern und Fachbesuchern am Wochenende auch Privatbesuchern offen. Auf 160.000 Quadratmeter präsentieren sich auf der ITB sechs Kontinente und 180 Länder. Mit insgesamt 160.000 (davon 113.000 Fachbesucher) und 10.000 Aussteller braucht es vor Ort viele Informationen, um den Überblick zu behalten. Die offizielle ITB App beinhaltet daher nicht nur Hallenpläne, sondern auch Aussteller- und Produktlisten, die filterbar sämtliche wichtigen Informationen bereithalten. Zudem ist es möglich gezielt Notizen und Bilder Ausstellern zuzuordnen, sodass die spätere Nachbereitung der Messe zügiger und intuitiver wird. Durch die Favoriten Funktion unter My ITB können sich Besucher alle interessanten Aussteller und Events speichern. Das Modul Networking unterstützt Besucher bei der Vernetzung mit anderen Teilnehmern und bei der Terminvereinbarung auf der ITB Berlin. Auf dem zeitgleich stattfindenden ITB Kongress ist es zudem bei einigen Sessions möglich live in der App Fragen zu stellen und abzustimmen.

Die offizielle App zur ITB Berlin 2020 kann jetzt aus dem Google Play oder aus dem App Store heruntergeladen werden.

 

Mehr Informationen zur offiziellen ITB Berlin 2020 App finden Sie unter: https://www.itb-berlin.de/itb-app.html

Charlotte OthzenAbgesagt – Offizielle App der ITB Berlin 2020
Weiterlesen

Verschoben – Die offizielle Kongress- undMesse-App zur IT-TRANS 2020

Update 02.03.2020: Die IT-TRANS 2020 wird verschoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IT-TRANS unter: https://www.it-trans.org/

 


Die internationale Konferenz und Fachmesse IT-TRANS präsentiert vom 3. bis 5. März 2020 in Karlsruhe alles rund um das Thema Intelligent Urban Transport Systems. Die IT-TRANS zielt seit 2008 auf den Fortschritt der Digitalisierung des öffentlichen Personenverkehrs (ÖPV) ab und konzentriert sich hierbei auf die Präsentation und Wahrnehmung von Innovationen in der Branche.

Zur optimalen Vorbereitung steht ab sofort die offizielle IT-TRANS-App 2020 zum Download bei Google Play und im App Store bereit.

Mehr Informationen zur IT-TRANS-App 2020 finden Sie auch auf der Website der IT-TRANS: https://www.it-trans.org

Charlotte OthzenVerschoben – Die offizielle Kongress- undMesse-App zur IT-TRANS 2020
Weiterlesen

mobiPlan live erleben auf der DCONex 2020

Auch dieses Jahr präsentiert die Eyeled GmbH mobiPlan auf der DCONex in Essen. Die innovative Lösung vereinfacht Arbeitsprozesse von Umweltingenieuren und Sachverständigen, sowohl bei der Planung, als auch der Durchführung und der Berichterstellung.

Als Grundlage dienen digitale Pläne der zu beprobenden Gebäude und Gelände, welche einmalig im mobiPlan Portal hochgeladen werden. Nach der Synchronisation stehen die Pläne in der mobiPlan App auch ohne Internetverbindung zur Verfügung und sind somit jederzeit einsatzbereit. Vor Ort erfasst der Gutachter in der mobiPlan App die Verdachtsstellen zur Probenentnahme inklusive Notizen und Fotos direkt auf dem Plan. Der Techniker kann eigenständig mit Hilfe des Plans die entsprechenden Probeentnahmen durchführen und selbst Notizen und Fotos hinzufügen. Nach erneuter Synchronisation sind die offline erfassten Daten im mobiPlan Portal verfügbar. Dort können sie anschließend bei Bedarf bearbeitet und per Knopfdruck automatisch zu einem Bericht oder Schadstoffkataster zusammengefasst werden. Das aufwendige nachträgliche Zusammenführen der vor Ort erfassten Daten im Büro entfällt.

mobiPlan optimiert Arbeitsabläufe und führt dadurch zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Erstellung von Schadstoffkatastern und Gutachten.

Mehr über mobiPlan und wie Sie durch mobiPlan Zeit und Kosten sparen, erfahren Sie bei einem Besuch an unserem Stand SP-14 auf der DCONex 2020, vom 22. bis 23.01.2020 in Essen (Messe Essen, Congress Center West).

 

Charlotte OthzenmobiPlan live erleben auf der DCONex 2020
Weiterlesen

Offizielle LEARNTEC App 2020

Die offizielle LEARNTEC App 2020 ist bereits seit November 2019 online, damit jeder Interessierte seinen Aufenthalt umfassend planen kann. Die internationale Messe mit rund 340 Ausstellern aus 15 Nationen präsentieren vom 28. bis 30. Januar in Karlsruhe alles Neue und Innovative rund um digitale Bildung.

Die App beinhaltet alle wichtigen Funktionen, um den Messebesuch effizient und überschaubar zu gestalten: filterbare Ausstellerlisten, das Kongress- und Veranstaltungsprogramm und interaktive Hallenpläne. Zur Gestaltung des individuellen Besuchs steht dem Nutzer eine Favoritenfunktion für Aussteller und Veranstaltungen zur Verfügung, sowie das Matchmaking, um mit anderen Teilnehmern zu chatten und zu netzwerken. Neu ist ein Voucher-Booklet, welches Vergünstigungen und Angebote beinhaltet, die der Besucher bei den jeweiligen Ausstellern auf der Messe einlösen kann. Zudem informieren in diesem Jahr Push-Nachrichten den Besucher über aktuelle Neuigkeiten, sodass dieser vor Ort nichts verpasst, was ihn interessieren könnte.

Informationen über die offizielle LEARNTEC App 2020 und die Download-Links finden Sie unter: https://www.learntec.de/

Charlotte OthzenOffizielle LEARNTEC App 2020
Weiterlesen

Festtags- und Neujahrsgrüße der Eyeled GmbH 2019

Das spannende und erfolgreiche Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu.
Vielen Dank für interessante Projekte, die gute Zusammenarbeit, spannende Aufgaben und Ihr Vertrauen!
2020 freuen wir uns bereits auf innovative Projekte, interessante Forschungsthemen und den Ausbau unserer langjährigen Partnerschaften. Zudem freut sich die Eyeled GmbH ganz besonders auf ihr 20-jähriges Jubiläum.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien besinnliche Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr!

Herzliche Grüße aus dem festlichen Saarbrücken

Ihr Eyeled-Team

Charlotte OthzenFesttags- und Neujahrsgrüße der Eyeled GmbH 2019
Weiterlesen

Aktueller Fachbeitrag in der IM+io

In der aktuellen Ausgabe der IM+io widmen sich Christian Köhler (Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft) und Wolfgang Wonner (Eyeled GmbH) den Chancen, die sich durch digitale Transformation von Qualitätsprozessen ergeben können. Wie durch eine systematische Analyse und Auswertung, Prozesse klassisch und anschließend digitalisiert optimiert werden können, lesen Sie in der aktuellen Dezember Ausgabe: https://www.aws-institut.de/im-io/aktuelle-ausgabe-dezember-2019/

Charlotte OthzenAktueller Fachbeitrag in der IM+io
Weiterlesen

Offizielle opti App 2020

Die offizielle App der internationalen Fachmesse für Optik und Design opti 2020, welche vom 10.01. bis zum 12.01.2020 in München stattfindet, ist ab sofort online. Die App kann unter folgenden Links im jeweiligen Store runtergeladen werden.

Charlotte OthzenOffizielle opti App 2020
Weiterlesen

Prof. Dr. Antonio Krüger ist neuer DFKI CEO

Herzlichen Glückwunsch an unseren Mitgründer Prof. Dr. Antonio Krüger zur Berufung als neuer DFKI CEO!
Die Eyeled GmbH freut sich sehr für ihn und wünscht für die Zukunft weiterhin alles Gute!

Die Eyeled GmbH wurde im Mai 2000 als Spin-off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) von 5 Mitarbeitern und Studenten der Universität des Saarlandes gegründet mit Dr. Antonio Krüger als einer der Gründungsgesellschafter.

Das im Science Park auf dem Saarbrücker Universitätscampus angesiedelte Unternehmen ist Mitglied im Spitzencluster Software-Entwicklung und gemeinsam mit Partnern in verschiedenen Forschungsprojekten aktiv.

Als Spezialist für Mobility und Integration unterstützt eyeled Unternehmen bei der Konzeption, Implementierung und dem Management mobiler Lösungen. Zu ihren Kernprodukten gehören mobiPlan (planbasierte mobile Lösung für Baustellenbegehungen, Qualitätskontrollen, Schadstoffbeprobungen und Abnahmen jeder Art), eyeForms (mobile Formulare) und eyeGuide (mobiles Besucherinformationssystem für Messen, Kongresse und kulturelle Einrichtungen).

Zum Dienstleistungsangebot der eyeled gehören kompetente Beratung, Entwicklung individueller mobiler Lösungen und deren Integration in bestehende IT-Landschaften.

Die offizielle Pressemitteilung zum Wechsel der DFKI-Geschäftsführung finden Sie hier: https://www.dfki.de.

Charlotte OthzenProf. Dr. Antonio Krüger ist neuer DFKI CEO
Weiterlesen