Aktuelles

Abgesagt – Offizielle App der ITB Berlin 2020

Update 02.03.2020: Die ITB Berlin 2020 wurde abgesagt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der ITB Berlin unter: https://www.itb-berlin.de/Zusatzseiten/HealthInfo/

 


Die App der ITB Berlin (Internationale Tourismus Börse), der führenden Fachmesse für die weltweite Reisebranche, ist nun online.

Die ITB findet vom 4. bis 8. März 2020 in Berlin statt und steht neben Ausstellern und Fachbesuchern am Wochenende auch Privatbesuchern offen. Auf 160.000 Quadratmeter präsentieren sich auf der ITB sechs Kontinente und 180 Länder. Mit insgesamt 160.000 (davon 113.000 Fachbesucher) und 10.000 Aussteller braucht es vor Ort viele Informationen, um den Überblick zu behalten. Die offizielle ITB App beinhaltet daher nicht nur Hallenpläne, sondern auch Aussteller- und Produktlisten, die filterbar sämtliche wichtigen Informationen bereithalten. Zudem ist es möglich gezielt Notizen und Bilder Ausstellern zuzuordnen, sodass die spätere Nachbereitung der Messe zügiger und intuitiver wird. Durch die Favoriten Funktion unter My ITB können sich Besucher alle interessanten Aussteller und Events speichern. Das Modul Networking unterstützt Besucher bei der Vernetzung mit anderen Teilnehmern und bei der Terminvereinbarung auf der ITB Berlin. Auf dem zeitgleich stattfindenden ITB Kongress ist es zudem bei einigen Sessions möglich live in der App Fragen zu stellen und abzustimmen.

Die offizielle App zur ITB Berlin 2020 kann jetzt aus dem Google Play oder aus dem App Store heruntergeladen werden.

 

Mehr Informationen zur offiziellen ITB Berlin 2020 App finden Sie unter: https://www.itb-berlin.de/itb-app.html

Charlotte OthzenAbgesagt – Offizielle App der ITB Berlin 2020