Aktuelles

mobiPlan live erleben auf der DCONex 2020

Auch dieses Jahr präsentiert die Eyeled GmbH mobiPlan auf der DCONex in Essen. Die innovative Lösung vereinfacht Arbeitsprozesse von Umweltingenieuren und Sachverständigen, sowohl bei der Planung, als auch der Durchführung und der Berichterstellung.

Als Grundlage dienen digitale Pläne der zu beprobenden Gebäude und Gelände, welche einmalig im mobiPlan Portal hochgeladen werden. Nach der Synchronisation stehen die Pläne in der mobiPlan App auch ohne Internetverbindung zur Verfügung und sind somit jederzeit einsatzbereit. Vor Ort erfasst der Gutachter in der mobiPlan App die Verdachtsstellen zur Probenentnahme inklusive Notizen und Fotos direkt auf dem Plan. Der Techniker kann eigenständig mit Hilfe des Plans die entsprechenden Probeentnahmen durchführen und selbst Notizen und Fotos hinzufügen. Nach erneuter Synchronisation sind die offline erfassten Daten im mobiPlan Portal verfügbar. Dort können sie anschließend bei Bedarf bearbeitet und per Knopfdruck automatisch zu einem Bericht oder Schadstoffkataster zusammengefasst werden. Das aufwendige nachträgliche Zusammenführen der vor Ort erfassten Daten im Büro entfällt.

mobiPlan optimiert Arbeitsabläufe und führt dadurch zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Erstellung von Schadstoffkatastern und Gutachten.

Mehr über mobiPlan und wie Sie durch mobiPlan Zeit und Kosten sparen, erfahren Sie bei einem Besuch an unserem Stand SP-14 auf der DCONex 2020, vom 22. bis 23.01.2020 in Essen (Messe Essen, Congress Center West).

 

Charlotte OthzenmobiPlan live erleben auf der DCONex 2020