Aktuelles

Messe- und Kongress-Apps – mehr als ein Marketingtool

Pressemitteilung als PDF.

Bei internationalen Kongressen und Fachmessen ist die Bereitstellung von Mobile Apps inzwischen selbstverständlich. Die Apps werden von den Besuchern als Werkzeug zur Planung und Information vor dem Messe- und Kongressbesuch, zur Orientierung vor Ort auf der Veranstaltung und zur Nachbereitung genutzt. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Nutzung vor Ort. Messe- und Kongress-Apps stellen hohe Anforderungen an die Technikpartner der Veranstalter. Das zuverlässige Funktionieren von Mobile Apps auf allen gängigen Endgeräten muss garantiert sein und ist für eine professionelle Messepräsentation entscheidend. Aufgrund der rasanten technischen Entwicklung sollten mobile Applikationen regelmäßig und dauerhaft weiterentwickelt werden.

Vertiefende Informationen und Antworten zu diesem Thema gibt Herr Markus Blanchebarbe, Geschäftsführer der Saarbrücker eyeled GmbH – siehe Experteninterview unter Pressemitteilung.

Eyeled GmbHMesse- und Kongress-Apps – mehr als ein Marketingtool