Aktuelles der Eyeled GmbH

Eyeled GmbH erreicht die Juryliste „Großer Preis des Mittelstandes“

Preis Mittelstand Eyeled GmbH Juryliste

Bereits 2011 ermittelte isw Halle/S. den Preis als den bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreis aus 536 Wirtschaftswettbewerben. Mehrfach für ihre Leistungen selbst ausgezeichnet, vergibt die Oskar-Patzelt-Stiftung jährlich seit 1994 den „Große Preis des Mittelstandes. Unter dem Motto „Jetzt erst recht“  wird dieser nun zum 27. Mal vergeben und die Eyeled GmbH erreicht erneut die Juryliste.

Die Nominierung zu diesem Wettbewerb erfolgt durch einen Dritten – eine Selbstnominierung ist ausgeschlossen. Die Eyeled GmbH freut sich sehr darüber für 2021 von der Landeshauptstadt Saarbrücken nominiert worden zu sein. Unsere Nominierung durch die Landeshauptstadt Saarbrücken empfinden wir als Wertschätzung unserer Arbeit und unseres Beitrags innerhalb der saarländischen Gesellschaft, denn neben wichtigen wirtschaftlichen Kennzahlen, wird das Unternehmen beim „Große Preis des Mittelstandes“ mit fünf weiteren Kriterien eingeordnet:

  1. Gesamtentwicklung des Unternehmens
  2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  3. Modernisierung und Innovation
  4. Engagement in der Region
  5. Service und Kundennähe, Marketing

Von insgesamt 667 Unternehmen haben es weitere 11 Unternehmen aus dem Saarland auf die Juryliste geschafft. Die Preisverleihung für die saarländischen Preisträger findet am 26. September 2021 im Maritim Hotel Düsseldorf statt.

Wir freuen uns dabei sein zu dürfen und bedanken uns herzlichst bei der Landeshauptstadt Saarbrücken für die Nominierung!

Sie wollen uns kennenlernen? Folgen Sie uns doch auf facebook, LinkedIn oder Xing. Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Charlotte OthzenEyeled GmbH erreicht die Juryliste „Großer Preis des Mittelstandes“