Aktuelles

Epson kann nicht nur Drucker

Dies zeigt das japanische Unternehmen mit seinem neuesten Produkt Moverio-BT-200 – einer Augmented-Reality-Brille. Über Geschmack und Aussehen lässt sich bekanntlich streiten, aber  jüngsten Tests zufolge soll die Datenbrille begeistern.

http://www.epson.de/de/de/viewcon/corporatesite/products/mainunits/overview/12411

Epson will mit der bereits zweiten Generation der Bluetooth-Brille, welche Android als Betriebssystem verwendet, beweisen, dass sie nicht nur Drucker und Beamer herstellen können. Dabei stellt Epson aber klar, dass sie nur die Hardware liefern, spezielle Anwendungen und mobile Apps können dann für den Epson Mobile Store entwickelt werden. Hierfür startet der Hersteller ab März ein weltweites Entwicklerprogramm. Das Thema Augmented-Reality und Datenbrillen ist spätestens seit Google Glasses ein bekanntes Thema. Epson möchte aber, im Gegensatz zu Google, keine formschöne Alltagsbrille entwickeln, sondern eine funktionierende Möglichkeit bieten in verschiedenen Einsatzgebieten die Realität zu erweitern. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Projektion von Montageanleitungen oder Formularen auf die Brillengläser vor.

Eyeled GmbHEpson kann nicht nur Drucker