Pressemitteilungen

mobiPlan wird in Bausektor und weiteren Branchen getestet

Pressemitteilung als PDF

Saarbrücken, 25.08.2014 – Der Saarbrücker Mobility Spezialist Eyeled GmbH hat im Rahmen des Forschungsprojekts „mobiPlan“ eine mobile Lösung entwickelt, die für die Bau- und Facility- Management-Branche, im Bereich Anlagenbau und für weitere Branchen erhebliche Effizienzsteigerungen ermöglicht, da sie Baustellenbegehungen, Qualitätskontrollen und Abnahmen jeder Art erleichtert. Die „mobiPlan“ Lösung ist für Unternehmen immer da interessant, wo auf Basis von Plänen oder Zeichnungen gearbeitet wird, die durch die mobile Anwendung nun auch unterwegs auf dem Tablet-PC handelbar sind.

Aktuell laufen im Rahmen der Markteinführung bei mehreren Unternehmen in verschiedenen Branchen Teststellungen, unter anderem beim saarländischen Bauunternehmen OBG, das bereits während der Entwicklungsphase Partner war.

Eyeled GmbHmobiPlan wird in Bausektor und weiteren Branchen getestet
Weiterlesen

UPDATE: Effizienzsteigerung in der Baubranche

Pressemitteilung als PDF

Saarbrücken, 03.07.2014 — Im Rahmen des Forschungsprojektes „mobiPlan“ wurde gemeinsam mit dem saarländischen Bauunternehmen OBG eine mobile Lösung für die Bau- und Facility-Management-Branche entwickelt, die Baustellenbegehungen, Qualitätsüberprüfungen und Abnahmen erheblich erleichtert.
Die Software geht ab August bei einem Bauprojekt der OBG in den Praxistest.

Screenshot_mobiPlan

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Produktseite zu mobiPlan oder in unserer Pressemitteilung.

UPDATE: Die Wirtschaftszeitung Business Geometics berichtet über unser Landesforschungsprojekt mobiPlan und dessen Einsatz in der Praxis. Den Artikel finden Sie hier.

Eyeled GmbHUPDATE: Effizienzsteigerung in der Baubranche
Weiterlesen

m@i-Tagung 2014

Pressemitteilung als PDF

Saarbrücken, 16.05.2014 — Am 22.-23. Mai fand die bundesweite m@i-Tagung zum Thema „museums and the internet“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte statt. Markus Blanchebarbe gehörte zu den Referenten und stelle die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Stiftung Mozarteum Salzburg im Bereich mobile Besucherinformationen vor.

Eyeled GmbHm@i-Tagung 2014
Weiterlesen

Auf den Spuren Karls des Großen mit der „Karolinger-Route-App“

device-2014-03-27-145723

Geschichtlich interessierte Besucher führt ab heute die „Karolinger-Route“ auf den Spuren Karls des Großen durch die Kaiserpfalz Ingelheim zu historischen Originalschauplätzen der Karolingerzeit.

Mit der Eröffnung der Route wurde im Auftrag der Forschungsstelle Kaiserpfalz Ingelheim auch die passende App eingeführt, die von der Eyeled GmbH entwickelt wurde. Sie stellt eine Erweiterung des eGuides dar, der die Besucher seit 2007 zielsicher durch die Ausstellungen und das Außengelände der Kaiserpfalz navigiert und abwechslungsreich informiert. Geplant ist außerdem eine Version des eGuide zum Download im App Store und auf Google Play, die sich Besucher der Kaiserpfalz auf ihre eigenen Smartphones laden können.
Weitere Informationen zur Kaiserpfalz-Ingelheim und zum Karlsjahr finden Sie hier

 

Eyeled GmbHAuf den Spuren Karls des Großen mit der „Karolinger-Route-App“
Weiterlesen

Optimierung der landwirtschaftlichen Produktion, F&E-Projekt mit John Deere

Pressemitteilung als PDF

Saarbrücken, 04.03.2014 — Das Software-Cluster stellt auf der diesjährigen CeBIT vom 10.-14.03.2014 ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Software-Partner sowie des Landwirtschaftsmaschinen- Herstellers John Deere vor, an dem auch die Mobility-Spezialisten der Saarbrücker Eyeled GmbH beteiligt sind.

Eyeled GmbHOptimierung der landwirtschaftlichen Produktion, F&E-Projekt mit John Deere
Weiterlesen

Mobile App NotiCheck von SAP AG zertifiziert

Pressemitteilung als PDF

Saarbrücken, 18.02.2014 — Die mobile Applikation NotiCheck 1.1 hat die Zertifizierung „SAP Certified – Powered by Sybase Unwired Platform“ durch die SAP AG erhalten. Sie ist ab sofort im SAP Store (https://store.sap.com) erhältlich.

Screenshot_Eyled_App_NotiCheck

Weitere Informationen zu NotiCheck können Sie unserer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

Eyeled GmbHMobile App NotiCheck von SAP AG zertifiziert
Weiterlesen

Wichtige Forschungsergebnisse von der Eyeled GmbH im Rahmen des EMERGENT Projektes

Nach 3 Jahren intensiver Arbeit wurde am 30. Juni die Arbeit am Verbundprojekt „EMERGENT – Grundlagen emergenter Software“ im Rahmen des Software-Clusters abgeschlossen. Die Eyeled GmbH hat hierbei auf dem Gebiet der emergenten Unternehmenssoftware Konzepte erarbeitet und prototypisch umgesetzt. Emergente Unternehmenssoftware verschmilzt unternehmensübergreifend verteilte Informationssysteme zu einem integrierten Gesamtsystem, um Qualität und Leistungsfähigkeit weiter zu steigern. Als Mobility Spezialist hat die Eyeled GmbH in diesem Zusammenhang wesentliche Erkenntnisse im Rahmen der Mobilisierung von Geschäftsprozessen hin zu mobilen, adaptiven, integrierten Geschäftsprozessen beigetragen. Entstanden ist dabei eine Software, deren Komponenten sich an Änderungen der zu Grunde liegenden Geschäftsprozesse anpassen können. So ist es möglich einen auf einem stationären Rechner begonnenen Geschäftsprozess auf einem mobilen Gerät, angepasst an die jeweils aktuelle Umgebung, weiter zu bearbeiten.
Emergente Unternehmenssoftware greift hierbei den Gedanken des Cloud Computing auf und entwickelt ihn weiter, um unternehmensübergreifende Synergien aufzudecken und zu nutzen.
Desweiteren wurden im EMERGENT Verbundprojekt in diesem Zusammenhang relevante Bereiche wie die sichere Abbildung von Ereignissen aus der realen Welt in Software und Ereignis-basiertes Monitoring von verteilten Systemen in Realzeit betrachtet.

Eyeled GmbHWichtige Forschungsergebnisse von der Eyeled GmbH im Rahmen des EMERGENT Projektes
Weiterlesen

EASD setzt Eyeled Umfrage-Tool auf Jahrestagung 2012 in Berlin ein

Vom 01. bis 05. Oktober 2012 fand in Berlin die Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) statt. Diese weltweit größte wissenschaftliche Tagung für Diabetesforschung zieht sowohl internationale Gelehrte, als auch Interessierte ohne wissenschaftlichen Hintergrund aus der ganzen Welt an, um sich auf dem Gebiet der Diabetesforschung auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Eyeled GmbHEASD setzt Eyeled Umfrage-Tool auf Jahrestagung 2012 in Berlin ein
Weiterlesen

Eyeled liefert zum 10. Mal die Frankfurter Buchmesse App

Zum zehnten Mal seit 2003 liefert Eyeled den offiziellen mobilen Messeführer zur Frankfurter Buchmesse – in diesem Jahr mit einer besonderen Innovation…

Die Buchmesse App für iPhone, iPad und Android bietet viele nützliche Informationen rund um die Frankfurter Buchmesse 2012. Mit der Möglichkeit, wichtige Aussteller und Veranstaltungen in Merklisten zu organisieren, unterstützt die App die Besucher optimal bei der Planung des Messebesuchs sowie vor Ort auf der Messe. Die App enthält:

  • den kompletten Ausstellerkatalog 2012 mit Standinformationen
  • den Veranstaltungskalender mit Veranstaltungen auf der Messe und im Rhein-Main-Gebiet
  • einen interaktiven Hallenplan
  • Messetouren zu den Themenschwerpunkten der Frankfurter Buchmesse 2012, u.a. zu den Themen Ehrengast Neuseeland, Bildung, Frankfurt Academy, Wissenschaft und Fachinformation sowie Gourmet Gallery
  • allgemeine und praktische Informationen
  • die Augmented Reality Tour: Kids Media (Pilot – Beta)


Eyeled GmbHEyeled liefert zum 10. Mal die Frankfurter Buchmesse App
Weiterlesen

Software CuPaVi im Einsatz bei Globus

Globus setzt Android App des DFKI und der Eyeled GmbH zur Optimierung von Kundenlaufwegen ein.

Die Eyeled GmbH, seit 12 Jahren innovativer Projektpartner des DFKI, hat die Weiterentwicklung einer mobilen Applikation übernommen, die als Prototyp am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) in Saarbrücken entstanden ist. Der „Customer Path Visualizer“ (CuPaVi) ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Arbeit im Innovative Retail Laboratory (IRL), dem anwendungsnahen Forschungslabor des DFKI in Kooperation mit der Koordination (Zentrale) der GLOBUS SB-Warenhaus Holding. CuPaVi ist eine Software für Tablet PCs, die den vom Kunden zurückgelegten Laufweg während des Einkaufs zeigt. Die Wege geben Aufschluss darüber, welche Produkte der Kunde im Markt bevorzugt ansteuert und wo sie idealerweise platziert sein sollten. Ziel ist es, dass der Kunde schnell die gewünschte Ware findet und seine Zufriedenheit erhöht wird.

Eyeled GmbHSoftware CuPaVi im Einsatz bei Globus
Weiterlesen