Forschung & Innovation

Wichtige Forschungsergebnisse von der Eyeled GmbH im Rahmen des EMERGENT Projektes

Nach 3 Jahren intensiver Arbeit wurde am 30. Juni die Arbeit am Verbundprojekt „EMERGENT – Grundlagen emergenter Software“ im Rahmen des Software-Clusters abgeschlossen. Die Eyeled GmbH hat hierbei auf dem Gebiet der emergenten Unternehmenssoftware Konzepte erarbeitet und prototypisch umgesetzt. Emergente Unternehmenssoftware verschmilzt unternehmensübergreifend verteilte Informationssysteme zu einem integrierten Gesamtsystem, um Qualität und Leistungsfähigkeit weiter zu steigern. Als Mobility Spezialist hat die Eyeled GmbH in diesem Zusammenhang wesentliche Erkenntnisse im Rahmen der Mobilisierung von Geschäftsprozessen hin zu mobilen, adaptiven, integrierten Geschäftsprozessen beigetragen. Entstanden ist dabei eine Software, deren Komponenten sich an Änderungen der zu Grunde liegenden Geschäftsprozesse anpassen können. So ist es möglich einen auf einem stationären Rechner begonnenen Geschäftsprozess auf einem mobilen Gerät, angepasst an die jeweils aktuelle Umgebung, weiter zu bearbeiten.
Emergente Unternehmenssoftware greift hierbei den Gedanken des Cloud Computing auf und entwickelt ihn weiter, um unternehmensübergreifende Synergien aufzudecken und zu nutzen.
Desweiteren wurden im EMERGENT Verbundprojekt in diesem Zusammenhang relevante Bereiche wie die sichere Abbildung von Ereignissen aus der realen Welt in Software und Ereignis-basiertes Monitoring von verteilten Systemen in Realzeit betrachtet.

Eyeled GmbHWichtige Forschungsergebnisse von der Eyeled GmbH im Rahmen des EMERGENT Projektes
Weiterlesen

EASD setzt Eyeled Umfrage-Tool auf Jahrestagung 2012 in Berlin ein

Vom 01. bis 05. Oktober 2012 fand in Berlin die Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes (EASD) statt. Diese weltweit größte wissenschaftliche Tagung für Diabetesforschung zieht sowohl internationale Gelehrte, als auch Interessierte ohne wissenschaftlichen Hintergrund aus der ganzen Welt an, um sich auf dem Gebiet der Diabetesforschung auf den aktuellsten Stand zu bringen.

Eyeled GmbHEASD setzt Eyeled Umfrage-Tool auf Jahrestagung 2012 in Berlin ein
Weiterlesen

Software CuPaVi im Einsatz bei Globus

Globus setzt Android App des DFKI und der Eyeled GmbH zur Optimierung von Kundenlaufwegen ein.

Die Eyeled GmbH, seit 12 Jahren innovativer Projektpartner des DFKI, hat die Weiterentwicklung einer mobilen Applikation übernommen, die als Prototyp am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) in Saarbrücken entstanden ist. Der „Customer Path Visualizer“ (CuPaVi) ist das Ergebnis einer wissenschaftlichen Arbeit im Innovative Retail Laboratory (IRL), dem anwendungsnahen Forschungslabor des DFKI in Kooperation mit der Koordination (Zentrale) der GLOBUS SB-Warenhaus Holding. CuPaVi ist eine Software für Tablet PCs, die den vom Kunden zurückgelegten Laufweg während des Einkaufs zeigt. Die Wege geben Aufschluss darüber, welche Produkte der Kunde im Markt bevorzugt ansteuert und wo sie idealerweise platziert sein sollten. Ziel ist es, dass der Kunde schnell die gewünschte Ware findet und seine Zufriedenheit erhöht wird.

Eyeled GmbHSoftware CuPaVi im Einsatz bei Globus
Weiterlesen

IT-Tag 2012 in Saarbrücken

Am 21. September 2012 findet der IT-Tag 2012 in der Congresshalle in Saarbrücken statt. Er bietet einen Überblick über Produkte und Dienstleistungen saarländischer Soft- und Hardware-Anbieter. Vorträge zeigen Trends und Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie deren Potenzial für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie dem Vortragsprogramm finden Sie unter www.it-tag-saarland.de (ursprüngliche Seite ist nicht mehr online).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Eyeled GmbHIT-Tag 2012 in Saarbrücken
Weiterlesen