Wolfgang Wonner

IFAT 2018 App

Die offizielle App zur IFAT 2018, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, ist jetzt zum Download für Android und iOS verfügbar.

Wolfgang WonnerIFAT 2018 App
Weiterlesen

eyeled beim Kolloquium „Nachhaltigkeit und Kostenersparnis im Museum“ in Boppard

Im Rahmen des Kolloquiums „Nachhaltigkeit und Kostenersparnis im Museum“, das am 03.04.2017 im Museum Boppard stattfand, referierte Wolfgang Wonner, Geschäftsführer der Eyeled GmbH, zum Thema „Möglichkeiten der mobilen Besucherinformation“.

In seinem Impulsvortrag zeigte Herr Wonner die vielfältigen Möglichkeiten auf, die Apps im Museumsumfeld bieten können. Zeitgemäße Informationspräsentation, neue pädagogische Ansätze zur Wissensvermittlung, Barrierefreiheit – Mit Hilfe von Apps lassen sich Museumsinhalte innovativ und effizient transportieren. Gleichzeitig erschließen Apps neue Zielgruppen für das Museum und helfen, Kosten zu sparen. Damit die Einführung einer App im Museum gelingt, ist eine gute, nachhaltige Konzeption wichtig. Eine Museums-App darf keinesfalls als ein einmaliges Marketingprojekt verstanden werden.

Im anschließenden Workshop beantwortete Herr Wonner zahlreiche Fragen der Teilnehmer und erläuterte mögliche Vorgehensweisen anhand eigener Projekt-Beispiele und verschiedener Museums-Apps.

Vortrag und Workshop stießen auf großes Interesse der Kolloquium-Teilnehmer. Ein Beleg für den steigenden Bedarf an nachhaltigen mobilen Lösungen im Museumsumfeld.

Wolfgang Wonnereyeled beim Kolloquium „Nachhaltigkeit und Kostenersparnis im Museum“ in Boppard
Weiterlesen

Neue mobiPlan Version verfügbar!

mobiPlan

Die neue Version 2.6 von mobiPlan ist verfügbar. Sie enthält zahlreiche Verbesserungen und Erweiterungen. Zu den Highlights zählt sicherlich die Fotomarkierung: Benutzer können jetzt in der mobiPlan-App ganz einfach Zeichnungen oder Markierungen in Fotos vornehmen. Damit ist es jetzt z.B. sehr einfach möglich, einen Mangel auf einem Foto hervorzuheben.

Auch bei der Einbindung von Nachunternehmern hat sich etwas getan: Nachunternehmer können jetzt im Portal bequem eigene Fotos zu einem Mangel hinzufügen, z.B. als Beleg für erfolgreich durchgeführte Nacharbeiten. Diese neue Funktion macht die Kommunikation noch einfacher und sorgt für einen noch effizienteren Arbeitsablauf bei der Mängelnachverfolgung.

Neben diesen Highlights finden sich zahlreiche kleinere Verbesserungen, die alle für ein noch bequemeres und effizienteres Arbeiten mit mobiPlan sorgen, z.B. gruppierte Textbausteine, erweiterte Berichte, verbesserte Filterfunktionen und vieles andere mehr. Und unter der Haube sorgen Fehlerbehebungen und Optimierungen für nochmal erhöhte Stabilität und Geschwindigkeit.

An dieser Stelle sagen wir ein ganz großes „Dankeschön!“ an unsere Kunden und Tester. Viele der neuen Funktionen sind aus Ihren Rückmeldungen entstanden. Ihr Feedback treibt uns an, mobiPlan immer besser zu machen.

Hier finden Sie weitere informationen zu mobiPlan.

Wolfgang WonnerNeue mobiPlan Version verfügbar!
Weiterlesen

eyeled auf der BAU 2017 in München

Mobile IT-Lösungen von eyeled sparen Zeit und verbessern die Qualität

Effiziente Baustellendokumentation, Mängelverfolgung, Plankorrekturen, Qualitätskontrollen, Begehungen, Abnahmen – Mit mobiPlan lassen sich diese Arbeiten schnell, fehlerfrei und mit minimaler Nacharbeit komplett digital durchführen. Binden Sie mit mobiPlan Ihre Nachunternehmer digital in den Dokumentationsprozess ein – für eine lückenlose Mängelverfolgung und effiziente Qualitätssicherung.

Mit mobiPlan von eyeled können Sie bis zu 70% der Zeit gegenüber den klassischen Arbeitsabläufen mit Papierplänen, Digitalkamera und Notizblock sparen!

mobiMon – unsere mobile Lösung zur schnellen und sicheren Erfassung von Arbeitszeiten, Leistungen und Belegen. Einfache Auswertung und Integration in Ihre IT-Landschaft.

Besuchen Sie uns vom 16. – 21.01.17 auf der BAU 2017 in München und erleben Sie mobiPlan und mobiMon live am Stand C3.331 bei der Eyeled GmbH.

Mehr zu mobiPlan

Mehr zu mobiMon

Wolfgang Wonnereyeled auf der BAU 2017 in München
Weiterlesen